Fachhochschule Kärnten und HD Media Group

Wichtige News für all jene, die Multimediatechnik an der Fachhochschule Kärnten auf höchsten Niveau studieren möchten. HD Media Group wird ab dem Herbst-Semester 2018 einen wichtigen Anteil an der praktischen und theoretischen Ausbildung in Audio- und Filmproduktion & Engineering haben. Ob für Radio, TV, fürs Internet, für Gaming, 3D Animation oder unzählige andere multimediale Bereiche. Wer in Kärnten ein fundiertes Studium absolvieren in Multimediatechnik absolvieren möchte, der hat nun die Gelegenheit dazu!

Fachhochschule Kaernten FH Kärnten

Fachhochschule Kaernten FH Kärnten

Multimedietechnik Studium an der Fachhochschule Kärnten – Klagenfurt und Villach

HD Media Group Geschäftsführer Hubert Dobrounig war federführend in der Entwicklung des neuen und sehr vielfältigen Studienganges beteiligt. Im Interview erfahren Sie mehr über das spannende neue Studienfach an der Fachhochschule Kärnten:

Herr Dobrounig, welche Bedeutung hat Multimediatechnik für die Wirtschaft?

Sie ist bedeutend und wird in Zukunft immer wichtiger. Denn Werbung und wirtschaftliche / wissenschaftliche / unterhaltungsbezogene etc. Informationen werden v.a. visuell, auf den Punkt genau und vor allem über Internet, Fernsehen, Apps etc. transportiert. D.h. traditionelle Medien werden mehr und mehr abgelöst von Multimedia-Produktionen. Ob für Werbung, in der Ausbildung, für Messen, den Online-Auftritt, für Produktpräsentationen oder Imagefilme, Animationen, Apps u.v.m. – Multimediatechnik kommt immer mehr zum Einsatz, die Fachkräfte fehlen allerdings!

Aus Sicht eines Unternehmens: Die Menschen haben immer weniger Zeit und müssen immer mehr in kürzester Zeit begeistert oder informiert werden. Mit Multimediatechnik sind Firmen in der Lage, sich auffällig und auf dem modernsten Stand zu präsentieren, einzigartigen Content online zu stellen, neue Kunden-Sichtkontakte zu gewinnen, Mitarbeiter auszubilden, Geschäftspartner über jede Entfernung hinweg zu informieren und vieles mehr. Wer sich heute als Unternehmen von seiner Konkurrenz abheben und mit der Entwicklung Schritt halten möchte, der kommt an Lösungen aus der Multimediatechnik nicht herum.

Multimediatechnik Kärnten

Multimediatechnik Kärnten

Warum empfehlen Sie diesen Studienzweig an der Fachhochschule Kärnten?

Nicht nur wegen der guten Zukunftschancen, sondern auch wegen der abwechslungsreichen und zeitgemäßen Inhalte, die in diesem Studienzweig gelehrt werden. Auch die gute Mischung aus Theorie und Praxis ist eine ideale Vorbereitung auf eine kommende Spezialisierung sowie eine berufliche Laufbahn im Multimedia-Bereich. Wer sich kreativ verwirklichen möchte, dabei aber auch fleißig arbeiten kann, für den ist dieser vielseitige Studienzweig geeignet. Er ist die einmalige Chance für junge Leute, die das Interesse, die Ernsthaftigkeit und das Engagement mitbringen, eine zukunftsfähige Ausbildung mit tollen Karrierechancen zu absolvieren.

Was sollte ein Interessent mitbringen, wenn er Multimediatechnik in Kärnten studieren möchte?

Auf jeden Fall Aufgeschlossenheit für die gebotenen Inhalte, dazu Wissbegierde und Fleiß, eine anspruchsvolle Ausbildung zu durchlaufen, aber auch das nötige Gespür und den Blick fürs Ganze. Das Wichtigste ist allerdings die Freude und Begeisterung an diesem Berufsbild und Studium. Denn nur was man mit Freude lernt und tut, darin kann man auch richtig gut werden. Und langfristig erfolgreich arbeiten. Technisches Interesse, visuelle und auditive Grundkompetenzen sowie Geduld und Durchhaltevermögen sind weitere wichtige Voraussetzungen.

Was erwarten Sie sich von einem Absolventen?

Dass er durch die fundierte Ausbildung über genügend Praxiserfahrung und Wissen verfügt, um in einem der zahlreichen möglichen Bereiche erfolgreich tätig zu werden. Dies kann ganz klassisch die Arbeit für TV oder Radio sein. Aber auch IT-Berufe, Gaming, App-Entwicklung und Programmierung, Audio-Video-Projekte bis hin zu 3D Animation u.v.m.! Die Jobaussichten sind groß und vielfältig. Und ich erwarte von unseren Absolventen, dass sie ihre Stärken, Interessen und die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten hier ausbauen und dann bestmöglich in ihrem Traumjob zur Entfaltung bringen können.

Aufnahmeraum_HD_Media_Group

Hier abschließend noch ein aktueller Zeitungsartikel zum neuen Studiengang Multimediatechnik Kärnten:

Artikel zum neuen Studiengang Multimediatechnik an der FH Kärnten in Kooperation mit HD Media Group

Tags

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

top