Multimediatechnik Studium an der Fachhochschule Kärnten: Open Days 2018

Multimediatechnik Studium

Multimediatechnik Studium: Unbedingt vormerken!!!
Open Days in der Fachhochschule Kärnten für den NEUEN Studiengang Multimediatechnik in Kooperation mit HD Media Group!

Freitag, 2. Februar 2018 in der Fachhochschule Kärnten:
Tag der offenen Tür am Campus Villach mit Informationen zu allen Studiengängen

Infos unter: www.fh-kaernten.at/fhday
Beginn: 09:00 Uhr – Ende: 14:00 Uhr

Studium der Multimediatechnik an der FH Kärnten – mit HD Media Group

Die Einbindung von Video-, Audio- oder Webdesignelementen können Sie heute in allen Medien und deren Erscheinungsformen wiederfinden. Eingebettet in technischer Informatik und Medieninformatik werden im neuen Studiengang ab Herbst 2018 umfangreiche Kenntnisse in den folgenden Bereichen gelehrt. Bildverarbeitung sowie Audio- und Videoengineering, Informatik und Programmieren, Multimediagrundlagen sowie Internet-Tech­nologien.

Ein spezieller Schwerpunkt des Multimediatechnik Studium Klagenfurt / Villach liegt dabei sowohl im Bereich Game Development als auch auf der Erstellung und effektvollen Aufbereitung von 2D-/3D-Content (Grafik, Animationen) für die Film-, Werbe- und Videospielindustrie.

HD Media Group Geschäftsführer Ing. Hubert Dobrounig war federführend für die Einführung und Konzeption des neuen Studienganges. Daher werden auch die HD Media Group Studios eine wichtige Rolle in der praktischen Ausbildungseinheiten spielen.

Multimediatechnik Studium

Multimediatechnik Studium

Übrigens können sich Interessierte direkt bei den Open Days informieren UND bewerben. Daher sollten Sie unbedingt vorbeikommen und sich vor Ort ein Bild machen und informieren.

Inhalte vom Multimediatechnik Studium an der FH Kärnten

In den ersten Semestern wird im Grundlagenstudium relevantes Wissen in Informatik, Englisch und Mathematik vermittelt. Parallel erhalten dazu erhalten die Studenten und Studentinnen einen Einblick in die Inhalte des Studienzweigs. Hierbei wird der Anteil dieser Lehrveranstaltungen im Studienverlauf sukzessive erhöht. Ab dem dritten Semester wählen Sie dann aus den jeweiligen Vertiefungsrichtungen des Wahlpflichtmoduls. Und im 6. Semester absolvieren die Studenten ein Berufspraktikum und ergänzen auf diese Weise das theoretisch Erlernte durch praktische Inhalte. Dies ist im In- oder Ausland möglich.

Multimediatechnik Studium Kärnten – die Schwerpunkte:

Warum Multimediatechnik studieren?

Die Absolventen und Absolventinnen des neuen Studienzweiges „Multimediatechnik“ können in der Wirtschaft ein breites Tätigkeitsfeld vorfinden. Denn sowohl in allgemeinen Bereichen der Informatik (z.B. in der Softwareentwicklung oder im Projektmanagement) können sie anschließend tätig werden. Aber auch durch die im Studium gelehrten Spezialbereichen der Augmented und Virtual Reality und deren immer zahlreicher werdenden Anwendungsgebieten sind Sie bestens für die moderne und digitale / multimediale Arbeitswelt gerüstet.

Und das bedeutet: Passende Berufsbilder gibt es in der Arbeit für TV und Radio in Audio- und Videoprojekten, Game Development, in der App-Entwicklung, in der 2D/3D Animation sowie in IT-Berufen oder in der Werbung.

Hervorragende Jobperspektiven und Karrierechancen durch Multimediatechnik

Hubert Dobrounig

Hubert Dobrounig

„Ob für Werbung, in der Ausbildung, für Messen, den Online-Auftritt, für Produktpräsentationen oder Imagefilme, Animationen, Apps u.v.m. – Multimediatechnik kommt immer mehr zum Einsatz, die Fachkräfte hierfür fehlen allerdings! Wer sich heute als Unternehmen von seiner Konkurrenz abheben und mit der Entwicklung Schritt halten möchte, der kommt um qualitativ hochwertige Multimedia-Lösungen nicht herum.

Wer sich kreativ verwirklichen möchte, dabei aber auch fleißig arbeiten kann, für den ist dieser vielseitige Studienzweig geeignet. Er ist eine einmalige Chance für junge Leute, die das Interesse, die Ernsthaftigkeit und das Engagement mitbringen, eine zukunftsfähige Ausbildung mit tollen Karrierechancen zu absolvieren.“

Ing. Hubert Dobrounig, CEO HD Media Group

Tags

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

top